Schutz Ihrer Privatsphäre: Verpflichtung zum Datenschutz

Datenschutz


Abschnitt 1 – Wie gehen wir mit Ihren Daten um?

Wenn Sie bei uns kaufen speichernIm Rahmen des Kauf- und Verkaufsprozesses erfassen wir die personenbezogenen Daten, die Sie uns mitteilen, beispielsweise Ihren Namen, Ihre Adresse und Ihre E-Mail-Adresse.

Wenn Sie in unserem Shop stöbern, erhalten wir automatisch auch die IP-Adresse (Internet Protocol) Ihres Computers, um uns Informationen zu liefern, die uns helfen, Ihren Browser und Ihr Betriebssystem zu verstehen.

E-Mail-Marketing (falls zutreffend): Mit Ihrer Erlaubnis können wir Ihnen E-Mails über unseren Shop, neue Produkte und andere Updates senden.

Teil 2 – Einwilligung

Wenn Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, um eine Transaktion abzuschließen, Ihre Kreditkarte zu überprüfen, eine Bestellung aufzugeben, eine Lieferung zu arrangieren oder ein Produkt zurückzusenden, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, dass wir diese Informationen nur für diesen bestimmten Zweck sammeln und verwenden.

Wenn wir Sie aus sekundären Gründen wie Marketingzwecken um Ihre persönlichen Daten bitten, werden wir direkt Ihre ausdrückliche Zustimmung einholen oder Ihnen die Möglichkeit geben, dies abzulehnen.

Wie kann ich meine Zustimmung zurückziehen?

Wenn Sie Ihre Meinung ändern, nachdem Sie sich angemeldet haben, können Sie Ihre Zustimmung zu unserer weiteren Erfassung, Nutzung oder Offenlegung Ihrer Daten jederzeit widerrufen, indem Sie uns unter request@thincen.com oder per E-Mail kontaktieren.

Abschnitt 3 - Offenlegung

Wir können Ihre personenbezogenen Daten offenlegen, wenn wir gesetzlich dazu verpflichtet sind oder wenn Sie gegen unsere Nutzungsbedingungen verstoßen.

Abschnitt 4 – Dienste Dritter

Generell werden die von uns eingesetzten Drittanbieter Ihre Daten nur in dem Umfang erheben, nutzen und weitergeben, der für die Erbringung der von ihnen für uns erbrachten Leistungen erforderlich ist.

Allerdings haben einige Drittanbieter, wie Zahlungsgateways und andere Zahlungstransaktionsabwickler, ihre eigenen Datenschutzrichtlinien bezüglich der Informationen, die wir ihnen im Zusammenhang mit Ihren Einkäufen zur Verfügung stellen müssen.

Für diese Anbieter empfehlen wir Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen, um zu verstehen, wie diese Anbieter mit Ihren persönlichen Daten umgehen.

Bedenken Sie insbesondere, dass einige Anbieter möglicherweise in anderen Rechtsordnungen als Ihrer oder unserer ansässig sind oder über Niederlassungen verfügen. Wenn Sie sich daher für die Durchführung einer Transaktion entscheiden, bei der die Dienste eines Drittanbieters in Anspruch genommen werden, unterliegen Ihre Daten möglicherweise den Gesetzen der Gerichtsbarkeit, in der sich dieser Dienstleister oder seine Einrichtungen befinden.

Angenommen, Sie befinden sich in Kanada und Ihre Transaktion wird von einem Zahlungsgateway in den Vereinigten Staaten abgewickelt. In diesem Fall können die persönlichen Daten, die Sie zum Abschluss dieser Transaktion verwenden, nach US-amerikanischem Recht, einschließlich des Patriot Act, offengelegt werden.

Sobald Sie die Website unseres Shops verlassen oder zu einer Website oder Anwendung eines Drittanbieters weitergeleitet werden, sind Sie nicht mehr an diese Datenschutzrichtlinie oder die Nutzungsbedingungen unserer Website gebunden.

Verein

Wenn Sie in unserem Shop auf Links klicken, können diese Sie von unserer Website wegführen. Wir sind nicht für die Datenschutzpraktiken anderer Websites verantwortlich und empfehlen Ihnen, deren Datenschutzrichtlinien zu lesen.

Zur Verwaltung der verwendeten Cookies und ähnlicher Technologien (Tracking-Pixel, Web-Beacons etc.) und der damit verbundenen Einwilligungen verwenden wir das Einwilligungstool „Real Cookie Banner“. Einzelheiten zur Funktionsweise von „Real Cookie Banner“ finden Sie unter https://devowl.io/rcb/data-processing/.

Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung personenbezogener Daten in diesem Zusammenhang sind Art. 6 (1) lit. c DSGVO und Art. 6 (1) lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist die Verwaltung der verwendeten Cookies und ähnlicher Technologien und der damit verbundenen Einwilligungen.

Die Bereitstellung der personenbezogenen Daten ist weder vertraglich vorgeschrieben noch für einen Vertragsabschluss erforderlich. Sie sind nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Sie die personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, können wir Ihre Einwilligungen nicht verwalten.

Nach oben scrollen